Frühbucherbonus
€ 100 p.P.
Drei-Länder-Kreuzfahrt Deutschland - Frankreich - Schweiz - Von Mainz nach Basel 2025
Flusskreuzfahrt an Bord der MS Charles Dickens
7 Tage ab 1.099 €
Reisezeitraum 12.September 2025 - 18.September 2025
Reisedauer 6 Nächte
Preis pro Person ab 1.099,00 €
Kurzbeschreibung Ihrer Reise

Erleben Sie eine faszinierende Flusskreuzfahrt entlang des malerischen Rheins von Mainz bis Basel. Genießen Sie die perfekte Kombination aus idyllischen Landschaften, kulturellen Highlights und historischer Architektur. Entdecken Sie dabei die charmanten Städte und malerischen Dörfer, die reich an Geschichte und kulinarischen Genüssen sind, und lassen Sie sich majestätischen Mainzer Dom, von der romantischen Altstadt Heidelbergs und der einzigartigen Atmosphäre des Elsass verzaubern. Diese Reise verspricht unvergessliche Erlebnisse in einer der schönsten Regionen Europas.

Frühbucherbonus € 100 p.P. gültig bis 15.09.2024
–  wird bei Buchung automatisch abgezogen

Was Sie auf dieser Reise erwartet

1. Tag
Mainz

Nach unserer Ankunft in Mainz begrüßt die MS Charles Dickens mit ihrer Crew alle Gäste herzlich. Nach der Einschiffung sollte ein kurzer Rundgang zum Kennenlernen des schwimmenden Hotels nicht fehlen.

2. Tag
Mainz – Mannheim

Nach dem Frühstück unternehmen wir eine Stadtbesichtigung in Mainz (Ausflugspaket A). Die Stadt gilt als Hort rheinischer Fröhlichkeit und war vor allem im Mittelalter ein bedeutendes Handelszentrum. Der bekannteste Sohn Mainz’ ist zweifelsohne der Erfinder des Buchdrucks, Johannes Gutenberg. Um die Mittagszeit heißt es „Leinen los“. Unsere MS Charles Dickens nimmt Fahrt in Richtung Mannheim auf und wir verbringen einen gemütlichen Nachmittag an Bord.

3. Tag
Mannheim - Speyer

Vormittags steht die Stadtbesichtigung von Mannheim auf dem Programm (Ausflugspaket A). Die Stadt, an Rhein und Neckar liegend, ist bekannt für seine einzigartige quadratische Struktur, bei der das Stadtzentrum in ein gitterförmiges Straßennetz eingeteilt ist, das an ein Schachbrett erinnert. Der romanische Wasserturm ist das Wahrzeichen der Stadt und liegt auf der mit Jugendstilelementen versehenen Gartenanlage Friedrichsplatz im Zentrum der Stadt. Nach dem Mittagessen brechen wir zu einem Ausflug nach Heidelberg auf (Ausflugspaket A). Die vielbesungene Universitätsstadt gilt als eine der Wiegen der deutschen Romantik. Die zwischen Fluss und Bergen liegende Altstadt wird von der Schlossruine überragt. Dieses harmonische Ensemble inspirierte bereits Dichter und Maler der Romantik und fasziniert auch heute Tausende von Besuchern aus aller Welt. Zwischenzeitlich ist unser Schiff nach Speyer weitergefahren, wo wir rechtzeitig zum Abendessen wieder an Bord gehen.

4. Tag
Straßburg

Während der Nacht hat unser Schiff bereits Straßburg, die malerische Hauptstadt des Elsass mit ihren imposanten, historischen Bauten, erreicht. Bei einer Stadtbesichtigung sehen wir unter anderem den als UNESCO-Weltkulturerbe deklarierten historischen Stadtkern mit seinem beeindruckenden gotischen Münster, dem prachtvollen Kammerzellhaus, dem mächtigen Palais, sowie dem berühmten Gerberviertel „La Petite France“ (Ausflugspaket A). Darüber hinaus verleihen unzählige Fachwerkhäusern aus dem 15. bis 18. Jahrhundert und die typisch französischen Mansardenhäusern Straßburg seinen einzigartigen Charme. Nachmittags unternehmen wir einen Ausflug auf die Elsässer Weinstrasse (Ausflugspaket B). Zwischen Straßburg und Colmar verläuft am Westrand der Vogesen die Elsässische Weinstraße, die „Route du vin“, wo auf den sonnigen Terrassen dieser fruchtbaren Hügellandschaft vorzügliche Weine gedeihen. Mit ihren malerischen Dörfern, Städtchen und Burgen gehört diese Weinroute gleichzeitig auch zu den anmutigsten Gegenden Europas.

5. Tag
Breisach

Nach dem Frühstück unternehmen wir einen geführten Rundgang in Colmar (Ausflugspaket A). Die wohl am besten erhaltene Stadt im Elsass war bereits im 16. Jahrhundert ein bedeutendes Zentrum für den Weinhandel. Nachmittags erwartet uns ein weiterer Höhepunkt im wunderschönen Elsass (Ausflugspaket B). Der Ausflug entführt uns zuerst in das Städtchen Kaysersberg, wo Friedensnobelpreisträger Albert Schweitzer geboren wurde. Mit seinen Fachwerkhäusern und traditionellen Elsässer Bauten begeben wir uns auf eine kleine Zeitreise ins Mittelalter. Ein besonderes Highlight ist der Blick von der gefestigten Brücke auf den Schlossberg mit seiner mächtigen Burgruine. Nächster Stopp ist Riquewihr, welches bis zur französischen Revolution den Grafen von Württemberg gehörte und durch guten Wein zu Wohlstand gekommen ist. Mit seinen herrlichen Weingütern, die den gesamten Ort umgeben, zählt dieses Kleinod wohl zu den charmantesten Dörfern an der Elsässer Weinstraße.

6. Tag
Basel

Im Rahmen einer Stadtbesichtigung erkunden wir Basel (Ausflugspaket A). Dabei besticht die Basler Altstadt mit architektonischer Vielfalt: von der „Mittleren Brücke“ bietet sich erstmals ein fantastischer Blick auf Basels Skyline und das Münster. Das Basler Münster besteht seit mehr als 800 Jahren und besticht als imposante Kirche mit einem wertvollen Kreuzgang. Ebenso wichtig sind das Spalentor (eines der schönsten und prächtigsten Stadttore der Schweiz), das farbenfrohe und reich verzierte Rathaus, der Marktplatz und das St. Alban-Quartier, das mit seinen engen Gässchen, uralten Häusern und Mühlen zurecht auch den Beinamen „kleines Venedig“ trägt. Nachmittags statten wir dem Automobilmuseum in Mulhouse einen Besuch ab (Ausflugspaket B). Es beherbergt eine der weltweit größten Sammlungen klassischer und historischer Automobile, darunter viele seltene und wertvolle Exemplare von Marken wie Bugatti, Ferrari und Rolls-Royce. Die Ausstellung bietet einen faszinierenden Einblick in die Entwicklung der Automobiltechnik und -kultur.

7. Tag
Basel

Nach dem Frühstück sagen wir der MS Charles Dickens Lebwohl und begeben uns auf die Heimreise.

Inklusivleistungen
  • 7-tägige Kreuzfahrt an Bord der MS Charles Dickens
  • Alle Einschiffungs-, Ausschiffungs-, Schleusen- und Hafengebühren
  • Nächtigungen in der gebuchten Kabinenkategorie
  • Vollpension, beginnend mit Abendessen am 1.Tag, endend mit Frühstück am 11.Tag
  • 1x Gala-Abend im Rahmen der Vollpension
  • Freie Teilnahme am Bordprogramm inklusive erläuternde Streckeninformationen
  • Deutschsprachige Kreuzfahrtleitung
  • Persönliche Reiseunterlagen
Nicht inkludiert
  • Getränke, persönliche Ausgaben und Trinkgelder (empfohlen: ca. € 10,- p. Person/Tag)
Weitere Leistungen und Informationen

Wunschleistungen

An-/Abreisepaket ab/bis Wien € 450 p.P.

Preis-Sicherheit für das An/Abreisepaket gilt bis längstens 60 Tage vor Abflug, danach tagesaktuelle Preise

  • Hinflug nach Frankfurt bzw. Zürich/Basel (Economy) mit einem Freigepäckstück (max. 20 kg); ggf. mit Umsteigeverbindung (keine Wahlmöglichkeit) inkl. Flughafentaxen und Sicherheitsgebühren
  • Gästetransfer Flughafen – Einschiffungshafen
  • Gästetransfer Ausschiffungshafen – Flughafen
  • Rückflug von Zürich/Basel bzw. Frankfurt (Economy) mit einem Freigepäckstück (max. 20 kg); ggf. mit Umsteigeverbindung (keine Wahlmöglichkeit) inkl. Flughafentaxen und Sicherheitsgebühren

Ausflugspaket A € 269 p.P.

  • Stadtbesichtigung Mainz
  • Ausflug Heidelberg
  • Stadtbesichtigung Straßburg
  • Stadtbesichtigung Colmar
  • Stadtbesichtigung Basel

Ausflugspaket B € 199 p.P.

  • Stadtbesichtigung Mannheim
  • Ausflug zur Elsässer Weinstraße „Route du Vin“
  • Ausflug Elsass mit Riquewihr und Kaysersberg
  • Besuch Automobilmuseum „Sammlung Schlumpf“

Hinweis: Ausflugspakete sind nur im Voraus und im Ganzen buchbar!


Hinweis

Änderungen des Reiseverlaufs und Ausflugsprogramm bleiben seitens der Reederei vorbehalten. Bitte beachten Sie, dass es aufgrund von Niedrig-/Hochwasser, zu unvorhergesehenen Wartezeiten bei den Schleusen oder auch aufgrund von Witterungsbedingungen zu Verspätungen und daher zu Änderungen des Ausflugsprogramms oder ev. auch der Ein-/Ausstiegstellen kommen kann. Ebenso behält sich die Reederei das Recht vor, die Gäste, insbesondere infolge von Niedrig-/Hochwasser oder Schiffsdefekt, alternativ zu befördern bzw. unterzubringen (z.B. mit Bussen bzw. in Hotels) und allenfalls den Streckenverlauf zu ändern; unter Umständen ist auch der Umstieg auf ein anderes Schiff erforderlich.

Rechtliches

Wir möchten darauf hinweisen, dass die Beachtung und Erfüllung der Reiseerfordernisse in der Eigenverantwortung des Kunden liegt. Für alle Reisen gelten die Ein-/Ausreisebestimmungen der jeweiligen Reiseländer sowie die Vorgaben der entsprechenden Transportmittel zum Reisezeitpunkt. Der Abschluss einer entsprechenden Reise- bzw. Stornoversicherung wird dringend empfohlen.

Stornobedingungen

Für Flusskreuzfahrten der GTA Touristik GmbH / GSW Touristik AG gelten besondere Stornobedingungen: ab Buchung bis 60.Tag vor Reiseantritt…25%, ab 59. bis 40.Tag vor Reiseantritt…50%, ab 39. bis 20.Tag vor Reiseantritt…75%, ab 19 Tage vor Abreise…100%.

Stand: 04.07.2024
Mindestteilnehmerzahl:  130 Personen pro Termin, Ausflugspaket 20 Personen je Termin
Es gelten die verbindlichen allg. Geschäftsbedingungen der neuesten Fassung.
Alle Preisangaben sind in Euro und gelten pro Person. Preis- und Programmänderungen vorbehalten. Tippfehler vorbehalten!
© Copyright – Alle Fotos sind urheberrechtlich geschützt und sind nicht zur Weiterverwendung gedacht.
Veranstalter: GSW Touristik AG
Bitte beachten sie unsere Geschäftsbedingungen auf www.gta.at/geschaeftsbedingungen/

Frühbucherbonus
€ 100 p.P.
MS Charles Dickens****+

Das geschmackvolle 4-Sterne Schiff MS Charles Dickens wurde 2015 gebaut und besticht durch ein gediegenes Design mit modernen Akzenten. Es fährt unter Schweizer Flagge und wird von der Reederei Starling Fleet Holding AG betrieben. Mit einer Gesamtlänge von 110 m und einer Breite von 11,4m hat es vier Decks: (von unten nach oben): Hauptdeck, Mitteldeck, Oberdeck und Sonnendeck.

Zur Bordausstattung gehören ein Restaurant, in dem Frühstück, Mittag- und Abendessen serviert werden, eine Bar & Lounge für gesellige Stunden, eine Bordboutique sowie eine Bibliothek. Wer sich sportlich betätigen möchte, ist im Fitnessbereich des Schiffes gut aufgehoben und für Entspannung sorgt die bordeigene Sauna. Das geräumige Sonnendeck lädt dazu ein, die vorbeiziehende Landschaft zu genießen. Es stehen zahlreiche Sonnenliegen, beschattete Sitzgelegenheiten und ein kleiner Whirlpool zur Verfügung.

Bordeinrichtung & Bordleben

Das einladende Schiff bietet eine gemütliche & stilvolle, verglaste Panorama-Lounge mit Bibliothek, Bar & Tanzfläche, von welcher aus Sie die Flusslandschaften sowie gesellige Abende und informative Vorträge genießen können. Das Mitteldeck beheimatet einen kleinen Fitnessraum und Saunabereich. Auf dem großzügigen Sonnendeck können Sie es sich auf unterschiedlichen Sitz- und Liegemöglichkeiten bequem machen. Ein Lift befördert Sie zwischen Mittel- und Oberdeck (das Haupt- und Sonnendeck sind nur über die Treppe erreichbar). Gratis WLAN gibt es an Bord nach Verfügbarkeit und Empfang entlang unserer Route. An Bord empfehlen wir legere, sportliche Kleidung, während Ausflügen zusätzlich festes Schuhwerk, Sonnen- und Regenschutz. Abends ist keine besondere Gesellschaftskleidung erforderlich, zum Kapitänsdinner ist formellere Kleidung erwünscht. Unsere Bordsprache ist Deutsch, die Bordwährung ist Euro. Bezahlen können Sie in bar, mit Bankomatkarte, Mastercard oder VISA. Wir bitten Sie um Verständnis, dass Rauchen nur an dafür vorgesehenen Bereichen am dem Sonnendeck erlaubt ist.

Restaurant & Mahlzeiten

Die Mahlzeiten an Bord werden im Restaurant eingenommen. Zum Frühstück und Mittagessen bereiten wir ein reichhaltiges Buffet für Sie vor. Jeden Abend erwartet Sie ein mehrgängiges Menü, das Ihnen von unserem freundlichen Serviceteam zum Tisch gebracht wird.

Kabinen

Insgesamt verfügt die MS Charles Dickens über 71 Doppelkabinen und 4 Suiten. Alle Doppelkabinen sind Außenkabinen und mit bequemen Doppelbetten ausgestattet. Selbstverständlich verfügen alle Kabinen über Dusche/WC, Föhn, TV, Bordtelefon, Safe, individuell regulierbare Klimaanlage/Heizung. Die Kabinen am Hauptdeck verfügen über Fenster, die nicht geöffnet werden können. In den Kabinen auf dem Mittel- und Oberdeck genießen Sie dank bodentiefen Panoramafenstern (franz. Balkon) nicht nur die Aussicht, sondern auch den hereinwehenden Fahrtwind. Die Suiten bieten Ihnen einen eigenen kleinen Privatbalkon mit Sitzgelegenheit.

Technische Daten
Länge 110 m
Breite 11,4 m
Kabinen 71
Suiten 4