Frühbucherbonus
€ 100 p.P.
Flussduett auf Mosel und Rhein 2025
Flusskreuzfahrt an Bord der MS Charles Dickens
7 Tage ab 1.099 €
Reisezeitraum 24.September 2025 - 30.September 2025
Reisedauer 6 Nächte
Preis pro Person ab 1.099,00 €
Reisezeitraum 30.September 2025 - 06.Oktober 2025
Reisedauer 6 Nächte
Preis pro Person ab 1.099,00 €
Reisezeitraum 06.Oktober 2025 - 12.Oktober 2025
Reisedauer 6 Nächte
Preis pro Person ab 1.099,00 €
Kurzbeschreibung Ihrer Reise

Entdecken Sie mit der MS Charles Dickens die malerische Mosel und den mächtigen Rhein von ihren schönsten Seiten. Ausgehend von Mainz begeben wir uns auf eine Flusskreuzfahrt, die keine Wünsche offenlässt. Kleine mittelalterliche Städtchen wie Cochem gibt es dabei genauso zu bewundern wie die historisch wichtige Stadt Trier oder die pulsierende Metropole Koblenz. Dazwischen erleben Sie Natur und Kultur im Überfluss entlang unserer abwechslungsreichen Reiseroute.

Frühbucherbonus € 100 p.P. gültig bis 15.09.2024

Single Special
Unser Angebot für Alleinreisende: nur € 400 Zuschlag zur Alleinbenutzung in Kat. B (solange Verfügbarkeit vorhanden)

Was Sie auf dieser Reise erwartet

1. Tag
Mainz - Rüdesheim

Nach Ankunft in Mainz heißt uns die Crew der MS Charles Dickens herzlich an Bord willkommen. Die Einschiffung erfolgt ab 14 Uhr. Wir erkunden heute bei einem Rundgang die Landeshauptstadt des Landes Rheinland-Pfalz (Ausflugspaket). Die Stadt ist bekannt durch die Erfindung des Buchdrucks durch den Mainzer Johannes Gutenbergs. Wir spazieren durch die Altstadt, sehen einige historische Gebäude und Denkmäler und erfahren von unserem Reiseleiter Wissenswertes über die 2.000 Jahre alte Stadt. (je nach Ankunfts- bzw. Abflugzeit wird die Besichtigung am Tag 1 oder Tag 7 durchgeführt). An Bord machen wir uns mit unserem schwimmenden Hotel vertraut und genießen unser erstes Abendessen an Bord. Das Schiff verlässt den Liegeplatz und gleitet den Rhein stromaufwärts bis nach Rüdesheim.

2. Tag
Rüdesheim – Fahrt durch das Mittelrheintal

In der Nacht hat die MS Charles Dickens in Rüdesheim angelegt. Nach dem Frühstück erkunden wir das entzückende Weindorf. Bei einer Fahrt mit dem Winzerexpress erkunden wir den sehr bekannten Ort des Rheinlands (Ausflugspaket). In der berühmten „Drosselgasse“ geben sich Weinfreunde aus der ganzen Welt in Kneipen und Weinkellern die Klinke in die Hand. Anschließend durchfährt die MS Charles Dickens den bekanntesten Streckenabschnitt des Rheins: das romantische Mittelrheintal mit dem illustren Loreley-Felsen, der sich 130 m über den Fluss erhebt. An dieser engsten und tiefsten Stelle des Rheins bildeten Felsklippen und Stromschnellen bis ins 19. Jahrhundert äußerst gefährliche Hindernisse für Schiffe und Flöße. Da das Rheintal an dieser Stelle auch für sein gutes Echo bekannt ist, entstand schon vor langer Zeit die Sage von der schönen „Loreley“, die mit ihrem lieblichen Gesang die Schiffer verzauberte und ins Verderben lockte. Das Loreley-Lied von Heinrich Heine machte diese Sage schließlich auf der ganzen Welt bekannt. Unzählige Burgen finden sich an den Weinbergen links und rechts des Rheins wieder und so ist es nicht verwunderlich, dass dieses faszinierende Spektakel zu den UNESCO-Weltkulturerben zählt.

3. Tag
Cochem – Kreuzen auf der Mosel

Vormittags unternehmen wir einen Stadtrundgang im Kleinod Cochem (Ausflugspaket). Die Moselstadt wurde vor über 1.000 Jahren zum ersten Mal in einer Urkunde erwähnt und bis heute zeugen Bauwerke und Denkmäler aus den verschiedensten Epochen von der bewegten Vergangenheit Cochems. Auch hier thront eine beeindruckende Burg über der Stadt. Diesen Nachmittag genießen wir die Kreuzfahrt durch eine der schönsten deutschen Flusslandschaften. Es erwarten uns romantische Weinberge, märchenhafte Burgen und traumhafte Ausblicke von der Flussmitte.

4. Tag
Trier – Ausflug Luxemburg

In der Früh erreichen wir Deutschlands älteste Stadt: Trier. Der Tag beginnt mit der Stadtbesichtigung, einer bezaubernden Mosel-Metro-pole nahe der deutsch-luxemburgischen Grenze (Ausflugspaket). Die berühmte Porta Nigra als gänzlich erhaltenes, römisches Stadttor ist das Wahrzeichen Triers, aber auch der mächtige Dom, die Liebfrauenkirche und viele weitere Bauten aus der Römerzeit wurden bereits von der UNESCO zum Weltkulturerbe erhoben. Am Nachmittag unternehmen wir einen Ausflug in das nahe gelegene Luxemburg (Ausflugspaket). Unter wechselnder Herrschaft von Burgund, Spanien, Frankreich, Österreich und Preußen entwickelte sich in der Stadt Luxemburg eine einmalige Mischung architektonischer Stilrichtungen. Es zeigen sich die historischen Prachtbauten in harmonischem Einklang mit Meisterwerken moderner Architektur. Die 1994 von der UNESCO ins Weltkulturerbe aufgenommene Altstadt mit ihren Befestigungs-anlagen und das moderne Europaviertel mit dem internationalen Bankenplatz prägen das einzigartige Stadtbild. Am späten Abend legen wir in Trier ab und machen uns auf den Weg nach Bernkastel-Kues.

5. Tag
Bernkastel-Kues

Vormittags genießen wir die Fahrt auf der oberen Mosel. Nach dem Mittagessen erreichen wir mit Bernkastel-Kues einen der bekanntesten Moselorte. Mächtig überragt von der Burg Landshut ist die Stadt voller historischer Bauwerke. Aber auch die moderne Gastlichkeit findet sich in diesem Ort wieder. Der Rundgang (Ausflugspaket) bringt uns zum Marktplatz mit dem Michelsbrunnen, zum Rathaus und zur St. Michaelskirche. Es bleibt auch ausreichend Zeit, sich selbst mit der Stadt vertraut zu machen oder das Moselweinmuseum zu besuchen. Abends legt die MS Charles Dickens ab und fährt stromabwärts auf der Mosel nach Koblenz.

6. Tag
Koblenz

Am Vormittag erreichen wir Koblenz. Die Stadt am Deutschen Eck, dem Zusammenfluss von Mosel und Rhein, versprüht mit ihren romantisch verwinkelten Gassen, gemütlichen kleinen Plätzen und malerischen Hinterhöfen einen zauberhaften, entschleunigenden Charme. Im Rahmen eines geführten Rundgangs (Ausflugspaket) spazieren wir durch die kleine, aber feine Altstadt. Nach dem Mittagessen haben wir die Möglichkeit die romantische Stadt am Rhein selbstständig zu erkunden. Wie wäre es mit einer Fahrt mit der Seilbahn? Hier haben wir einen traumhaften Blick über das UNESCO-Welterbe „Oberes Mittelrheintal“ und über die Stadt. Oder man erkundet Koblenz individuell und lässt die letzten Tage Revue passieren. Am Abend legt unsere MS Charles Dickens ab und fährt retour zu unserem Startpunkt in Mainz.

7. Tag
Mainz

In der Früh erreicht unser Schiff wieder den Ausgangsort Mainz. Nach einem letzten Frühstück an Bord erfolgt die Ausschiffung und wir treten unsere Heimreise an.

Inklusivleistungen
  • 7-tägige Kreuzfahrt an Bord der MS Charles Dickens
  • Alle Einschiffungs-, Ausschiffungs-, Schleusen- und Hafengebühren
  • Nächtigungen in der gebuchten Kabinenkategorie
  • Vollpension, beginnend mit Abendessen am 1.Tag, endend mit Frühstück am 7.Tag
  • 1x Gala-Abend im Rahmen der Vollpension
  • Freie Teilnahme am Bordprogramm inklusive erläuternde Streckeninformationen
  • Deutschsprachige Kreuzfahrtleitung
Nicht inkludiert
  • Getränke sowie persönliche Ausgaben und Trinkgelder (empfohlen: ca. € 10,- p. Person/Tag)
Weitere Leistungen und Informationen

Wunschleistungen

An-/Abreisepaket ab/bis Wien € 450 p.P.

Preis-Sicherheit für das An/Abreisepaket gilt bis längstens 60 Tage vor Abflug, danach tagesaktuelle Preise

  • Hinflug nach Frankfurt (Economy) mit einem Freigepäckstück (max. 20 kg); ggf. mit Umsteigeverbindung (keine Wahlmöglichkeit) – inkl. Flughafentaxen und Sicherheitsgebühren
  • Gästetransfer Flughafen Frankfurt – Einschiffungshafen Mainz
  • Gästetransfer Ausschiffungshafen Mainz– Flughafen Frankfurt
  • Rückflug von Frankfurt (Economy) mit einem Freigepäckstück (max. 20 kg); ggf. mit Umsteigeverbindung (keine Wahlmöglichkeit) – inkl. Flughafentaxen und Sicherheitsgebühren

Ausflugspaket € 249 p.P.

  • Stadtrundgang Mainz
  • Winzerexpress Rüdesheim
  • Stadtrundgang Cochem
  • Stadtbesichtigung Trier
  • Ausflug Luxemburg
  • Rundgang Bernkastel-Kues
  • Stadtdrundgang Koblenz

Hinweis: Das Ausflugspaket ist nur im Voraus und im Ganzen buchbar


Hinweis

Änderungen des Reiseverlaufs und Ausflugsprogramm bleiben seitens der Reederei vorbehalten. Bitte beachten Sie, dass es aufgrund von Niedrig-/Hochwasser, zu unvorhergesehenen Wartezeiten bei den Schleusen oder auch aufgrund von Witterungsbedingungen zu Verspätungen und daher zu Änderungen des Ausflugsprogramms oder ev. auch der Ein-/Ausstiegstellen kommen kann. Ebenso behält sich die Reederei das Recht vor, die Gäste, insbesondere infolge von Niedrig-/Hochwasser oder Schiffsdefekt, alternativ zu befördern bzw. unterzubringen (z.B. mit Bussen bzw. in Hotels) und allenfalls den Streckenverlauf zu ändern; unter Umständen ist auch der Umstieg auf ein anderes Schiff erforderlich.

Rechtliches

Wir möchten darauf hinweisen, dass die Beachtung und Erfüllung der Reiseerfordernisse in der Eigenverantwortung des Kunden liegt. Für alle Reisen gelten die Ein-/Ausreisebestimmungen der jeweiligen Reiseländer sowie die Vorgaben der entsprechenden Transportmittel zum Reisezeitpunkt. Der Abschluss einer entsprechenden Reise- bzw. Stornoversicherung wird dringend empfohlen.

Stornobedingungen

Für Flusskreuzfahrten der GTA Touristik GmbH / GSW Touristik AG gelten besondere Stornobedingungen: ab Buchung bis 60.Tag vor Reiseantritt…25%, ab 59. bis 40.Tag vor Reiseantritt…50%, ab 39. bis 20.Tag vor Reiseantritt…75%, ab 19 Tage vor Abreise…100%.

Stand: 19.06.2024
Mindestteilnehmerzahl: 130 Personen pro Termin, Ausflugspaket 20 Personen je Termin.
Es gelten die verbindlichen allg. Geschäftsbedingungen der neuesten Fassung.
Alle Preisangaben sind in Euro und gelten pro Person. Preis- und Programmänderungen vorbehalten. Tippfehler vorbehalten!
© Copyright – Alle Fotos sind urheberrechtlich geschützt und sind nicht zur Weiterverwendung gedacht.
Veranstalter: GSW Touristik AG
Bitte beachten sie unsere Geschäftsbedingungen auf www.gta.at/geschaeftsbedingungen/

Frühbucherbonus
€ 100 p.P.
MS Charles Dickens****+

Die geschmackvolle MS Charles Dickens wurde 2015 gebaut und besticht durch lichtdurchflutete Innenbereiche und ein modernes Design in warmen Farbtönen. Auf einer Gesamtlänge von 110 m und einer Breite von 11,4 m erstrecken sich vier Decks. Zuunterst befindet sich das Hauptdeck, gefolgt vom Mitteldeck, dem Oberdeck und schließlich unserem Sonnendeck ganz oben.

Zur Bordaustattung gehören unter anderem ein Restaurant, in dem Frühstück, Mittag- und Abendessen serviert werden, eine Bar und Lounge für gemütliche gemeinsame Stunden, eine Bordboutique sowie eine Bibliothek. Wer sich sportlich betätigen möchte, ist im Fitnessbereich des Schiffes gut aufgehoben und für Entspannung sorgt die bordeigene Sauna. Das geräumige Sonnendeck lädt dazu ein, die vorbeiziehende Landschaft  zu genießen und Zeit in der Sonne zu verbringen. Es stehen zahlreiche Sonnenliegen, Sitzgelegenheiten und ein kleiner Whirlpool zur Verfügung.

Bordeinrichtung & Bordleben

Das einladende Schiff bietet eine gemütliche & stilvolle, verglaste Panorama-Lounge mit Bibliothek, Bar & Tanzfläche, von welcher aus Sie die Flusslandschaften sowie gesellige Abende und informative Vorträge genießen können. Das Mitteldeck beheimatet einen kleinen Fitnessraum und Saunabereich. Auf dem großzügigen Sonnendeck können Sie es sich auf unterschiedlichen Sitz- und Liegemöglichkeiten bequem machen. Ein Lift befördert Sie zwischen Mittel- und Oberdeck (das Haupt- und Sonnendeck sind nur über die Treppe erreichbar). Gratis WLAN gibt es an Bord nach Verfügbarkeit und Empfang entlang unserer Route. An Bord empfehlen wir legere, sportliche Kleidung, während Ausflügen zusätzlich festes Schuhwerk, Sonnen- und Regenschutz. Abends ist keine besondere Gesellschaftskleidung erforderlich, zum Kapitänsdinner ist formellere Kleidung erwünscht. Unsere Bordsprache ist Deutsch, die Bordwährung ist Euro. Bezahlen können Sie in bar, mit Bankomatkarte, Mastercard oder VISA. Wir bitten Sie um Verständnis, dass Rauchen nur an dafür vorgesehenen Bereichen am dem Sonnendeck erlaubt ist.

Restaurant & Mahlzeiten

Die Mahlzeiten an Bord werden im Restaurant eingenommen. Zum Frühstück und Mittagessen bereiten wir ein reichhaltiges Buffet für Sie vor. Jeden Abend erwartet Sie ein mehrgängiges Menü, das Ihnen von unserem freundlichen Serviceteam zum Tisch gebracht wird. Im Heckbereich können Sie sich in der stimmungsvollen Marley`s Bar rund um die Uhr an der Kaffee- bzw. Teestation ein Heißgetränk zubereiten.

Kabinen

Insgesamt verfügt die MS Charles Dickens über 71 Doppelkabinen und 4 Suiten. Alle Doppelkabinen sind Außenkabinen und mit bequemen Doppelbetten ausgestattet. Selbstverständlich verfügen alle Kabinen über Dusche/WC, Föhn, TV, Bordtelefon, Safe, individuell regulierbare Klimaanlage/Heizung. Die Kabinen am Hauptdeck verfügen über Fenster, die nicht geöffnet werden können. In den Kabinen auf dem Mittel- und Oberdeck genießen Sie dank bodentiefen Panoramafenstern (franz. Balkon) nicht nur die Aussicht, sondern auch den hereinwehenden Fahrtwind. Die Suiten bieten Ihnen einen eigenen kleinen Privatbalkon mit Sitzgelegenheit.

Technische Daten
Länge 110 m
Breite 11,4 m
Kabinen 71
Suiten 4