Oman 2023
Ein Märchen aus 1001 Nacht
9 Tage ab 2.190 €

Imposante Moscheen, saftig blühende Oasen, prachtvolle Festungen und geschäftige Souks, wo das traditionelle Handwerk blüht und es allerorts nach Gewürzen, Weihrauch und Myrrhe duftet, malerische Sandstrände, Faszination zwischen Märchen und Moderne – das und noch viel mehr ist der Oman. Ein Badeaufenthalt und eine Übernachtung im Wüstencamp runden das Abenteuer ab. Entdecken Sie die unvergleichliche Schönheit des Sultanats Oman und tauchen Sie mit uns in ein Märchen aus 1001 Nacht ein!

1. Tag
Wien - Muscat

Nach Ankunft in Muscat erwartet uns bereits unsere deutschsprachige Reiseleitung für den Transfer ins Hotel. (A)

2. Tag
Muscat

Die Hauptstadt des Omans begeistert durch ihre malerische Lage und fasziniert mit einer einzigartigen Symbiose aus Tradition und Moderne. Unsere erste Station ist die prachtvoll dekorierte Sultan-Qabus-Moschee, eine der größten der arabischen Welt, welche wir ausführlich besichtigen. Danach fahren wir zum Bait al Zuibair Museum (E), das die traditionelle Wohnkultur veranschaulicht. Der Besuch der Altstadt mit dem Fisch- und Gemüsemarkt und dem bunten Muttrah Souk ist ein Erlebnis. Ein weiterer Höhepunkt ist der Fotostopp beim Sultanspalast, der unmittelbar neben den portugiesischen Festungsanlagen aus dem 16. Jahrhundert liegt. Der Nachmittag steht uns für eigene Erkundungen zur freien Verfügung. Wir haben die Möglichkeit, optional an einem Fisch-Mittagessen und anschließender Dhow-Fahrt in den Sonnenuntergang teilzunehmen. Wir übernachten in unserem Hotel in Muscat. (F/A)

3. Tag
Muscat – Bimah Sinkhole – Wadi Tiwi – Sur

Nach dem Frühstuck geht es für uns Richtung Sur. Unterwegs fahren wir an kleinen Fischerorten vorbei und machen einen Halt beim bezaubernden Bimah Sinkhole. Die Doline, in der sich Salz- und Süßwasser vermischen, bildet eine einladende türkisblaue Badebucht (über eine Betontreppe zu erreichen). Anschließend besuchen wir die nahegelegenen Wadi Sha’ab und Wadi Tiwi. Letzterer ist zweifelsohne einer der schönsten Wadi im Oman und wir genießen dort ein angenehmes Picknick. Gestärkt geht es für uns weiter mit einer kurzen Rundfahrt in der Hafenstadt Sur, die bis heute traditionelle Holzboote (Dhows) herstellt, wo wir auch der Fabrik (E) einen Besuch abstatten, ehe wir unser Hotel in Sur erreichen. Abends besteht die Möglichkeit, bei einem Ausflug nach Ras Al Jinz das Wasserschildkrötenreservat zu besuchen und Bekanntschaft mit diesen besonderen Tieren zu machen. (F/M/A

4. Tag
Sur – Wadi Bani Khalid – Wahiba Sands

Im Wadi Bani Khalid wandern wir heute durch die grüne, idyllische Oase mit ihren tiefen, kühlen und glasklaren Wasserbecken und bewundern die einzigartige Natur. Anschließend fahren wir weiter in die rund 12.500 km² große Wahiba Sands Wüste, wo wir in Geländewagen umsteigen. Die Fahrt durch den goldenen, hügeligen Sand bis zu unserem heutigen Übernachtungsort ist ein Abenteuer. Abends bewundern wir den Sonnenuntergang über den Dünen, essen zu Abend und übernachten im Wüstencamp. (F/A)

5. Tag
Wahiba Sands – Al Hamra – Jabrin – Bahla – Jebel Shams – Nizwa

Unsere heutige Fahrt führt uns in die 400 Jahre alte Stadt Al Hamra, welche für ihre traditionellen Lehmbauten bekannt ist und den ursprünglichen Oman widerspiegelt. Bei dem Besuch des Heimatmuseums (E) können wir uns über die traditionelle Lebensweise selbst einen Eindruck verschaffen. Danach besichtigen wir die Festung von Jabrin (E), eine der schönsten Anlagen des Omans. Sie wurde als Sommerresidenz genutzt und bietet einen wunderschönen Blick auf das Hadjar Gebirge. In Bahla machen wir Halt, um die Festung, die zum UNESCO Weltkulturerbe zählt, zu fotografieren. Als Abschluss des ereignisreichen Tages genießen wir noch den atemberaubenden Blick in die tiefen Felsschluchten und endlos erscheinenden Weiten von Jebel Shams, dem höchsten Berg im Oman, ehe wir unser Hotel in Nizwa beziehen. (F/A)

6. Tag
Nizwa – Birkat Al Mouz – As Sifah

Den heutigen Tag widmen wir der Besichtigung von Nizwa. Wir besuchen zuerst das wehrhafte Fort (E) und lassen den Blick weit über die Stadt und das Gebirge ringsherum schweifen. Danach tauchen wir ein in die bunte Welt des traditionellen Souks, wo wir unter anderem wunderschöne Silberwaren und Töpfereien bestaunen sowie saftige Datteln und orientalische Gewürze verkosten und erwerben können. Auf unserem Weg nach Muscat halten wir für eine kurze Besichtigung des berühmten Ruinendorfs Birkat Al Mouz an. Abends kommen wir in unserem Badehotel an. (F/A

7. Tag
As Sifah

Heute verbringen wir einen gemütlichen Tag mit Sonnen und Baden am Pool oder am hoteleigenen, feinen Sandstrand. Wir lassen die letzten, ereignisreichen Tage Revue passieren. (F/A

8. Tag
As Sifah

Heute haben wir einen weiteren Tag zum Entspannen, Sonnen und Baden. Wir haben Zeit, die Annehmlichkeiten des Hotels zu nutzen und die Seele baumeln zu lassen. (F/A)

9. Tag
Muscat - Wien

Bis mittags können wir noch die letzten Stunden in unserem Badehotel nutzen, ehe wir nach dem Mittagessen zum Flughafen gebracht werden. Wir sagen dem Abenteuer Oman auf Wiedersehen und treten die Heimreise an. (F)

Inklusivleistungen

  • Flüge Wien - Muscat - Wien (Economy) mit Umsteigeverbindung inklusive einem Freigepäckstück (max. 20 kg)
  • Flughafentaxen und Sicherheitsgebühren inklusive Flugabgabe (dzt. € 100)
  • 8 Nächtigungen in Hotels der gehobenen landestypischen Mittelklasse davon 1x Übernachtung im Wüstencamp
  • Verpflegung: 8x Frühstück, 8x Abendessen, 1x Picknick Mittagessen
  • Rundreise in lokalem Komfort-Reisebus
  • Ausflüge & Besichtigungen inklusive Eintritte (E): Beit Al Zubair Museum, Dhow Fabrik, Heimatmuseum Al Hamra, Jabrin Fort, Nizwa Fort
  • Fahrt mit 4x4 Geländewagen in Wahiba Sands und Jebel Shams
  • Qualifizierte deutschsprachige Reiseleitung

Nicht inkludiert

  • Einzelzimmerzuschlag: € 750
  • Zusätzliche Mahlzeiten, Getränke und Eintritte sowie persönliche Ausgaben und Trinkgelder

Wunschleistungen

Ausflug in Muscat € 79
Fisch-Mittagessen & Dhow-Fahrt in den Sonnenuntergang
(nur im Voraus buchbar; Mindestteilnehmer 10 Personen)

Ausflug in Sur € 49
Ausflug zum Schildkrötenreservat Ras Al Jinz
(nur im Voraus buchbar; Mindestteilnehmer 10 Personen)

Wichtige Hinweise

Anmerkung
Änderungen im Routenverlauf bedingt durch Hotelwechsel oder Wetter- und Straßenverhältnisse sind vorbehalten.

Reisedokumente
Für die Einreise in den Oman benötigen österreichische Staatsbürger einen Reisepass, der bei Einreise noch mindestens 6 Monate gültig sein muss. Österreichische Staatsbürger können sich für touristische Zwecke bis zu 14 Tage visumfrei im Oman aufhalten Bitte kontrollieren Sie zur Sicherheit rechtzeitig die Gültigkeit Ihrer Reisedokumente. Weiters raten wir zur Sicherheit eine Kopie des Reisepasses auf die Reise mitzunehmen. Alle Reisende müssen bei Einreise den Nachweis eines einmonatigen Krankenversicherungsschutzes, der auch die Behandlungskosten im Fall einer Covid-Infektion einschließt, vorlegen. Bitte schließen Sie rechtzeitig einen entsprechenden Reiseschutz ab.

Rechtliches / Covid-19
Wir möchten darauf hinweisen, dass die Beachtung und Erfüllung der Reiseerfordernisse in der Eigenverantwortung des Kunden liegt. Für alle Reisen gelten die Ein-/Ausreisebestimmungen der jeweiligen Reiseländer sowie die Vorgaben der entsprechenden Transportmittel zum Reisezeitpunkt. So berechtigt z.B. eine fehlende Impfung, eine unerwartete Quarantäneregel im Urlaubsgebiet oder eine Rückreisequarantäneregel nicht zu einer kostenlosen Stornierung. Der Abschluss einer entsprechenden Reise- bzw. Stornoversicherung wird dringend empfohlen.

 

Stand: 06.10.2022
Mindestteilnehmerzahl: 15 Personen
Höchstteilnehmerzahl: 20 Personen
Veranstalter: GSW Touristik AG
Preis- und Programmänderungen sowie Tippfehler vorbehalten.
Alle Preisangaben sind in Euro und gelten pro Person.
Bitte beachten Sie unsere Geschäftsbedingungen auf www.gta.at/geschaeftsbedingungen

Reisezeitraum Reisedauer Preis p.P.
06.Februar 2023 - 14.Februar 2023 8 Nächte ab 2.190,00 € Buchen
13.Februar 2023 - 21.Februar 2023 8 Nächte ab 2.190,00 € Buchen
20.Februar 2023 - 28.Februar 2023 8 Nächte ab 2.270,00 € Buchen
27.Februar 2023 - 07.März 2023 8 Nächte ab 2.270,00 € Buchen
06.März 2023 - 14.März 2023 8 Nächte ab 2.270,00 € Anfrage möglich
06.November 2023 - 14.November 2023 8 Nächte ab 2.270,00 € Buchen
13.November 2023 - 21.November 2023 8 Nächte ab 2.270,00 € Buchen
20.November 2023 - 28.November 2023 8 Nächte ab 2.270,00 € Buchen
27.November 2023 - 05.Dezember 2023 8 Nächte ab 2.190,00 € Buchen
04.Dezember 2023 - 12.Dezember 2023 8 Nächte ab 2.190,00 € Buchen