MS Lord Byron
Rhône & Saône

Die MS Lord Byron wurde 2012 gebaut und fährt unter Schweizer Flagge. Das Schiff hat eine Gesamtlänge von 110 m und eine Breite von 11,45 m. Es verfügt über vier Decks, von unten nach oben: Hauptdeck, Mitteldeck, Oberdeck und Sonnendeck.

Bordausstattung

Das luxuriöse 5-Sterne Schiff lässt keine Wünsche offen und bietet seinen 148 Gästen mit reichlich Platz in den geschmackvoll eingerichteten Gesellschaftsräumen. Nach dem Essen oder zwischendurch warten kühle Getränke in der Panoramalounge auf Sie, sowie abends wechselnde Unterhaltung. Für Entspannung sorgt der Wellness-Bereich mit Dampfbad und Infrarot-Sauna. Auf dem Sonnendeck können Sie die vorbeiziehende Landschaft genießen, eine Runde Golf auf dem Putting Green spielen oder im Whirlpool entspannen. Freuen Sie sich auf unvergessliche Momente an Bord der MS Lord Byron.

Restaurant / Mahlzeiten

Im großzügigen Restaurant werden Sie kulinarisch verwöhnt. Die vorzüglichen Mahlzeiten werden im Restaurant auf dem Mitteldeck serviert, in welchem alle Passagiere gleichzeitig Platz finden. Jeden Morgen erwartet Sie ein reichhaltiges Frühstück. Mittags und abends zeigt Ihnen die Küchenmannschaft mit mehrgängigen Menüs und schönen Buffets, was sie zu bieten hat.

Technische Daten
Länge 110 m
Breite 11,45 m
Kabinen & Suiten 74

Alle 74 Kabinen liegen außen und sind luxuriös eingerichtet. Auf dem Oberdeck befinden sich vier Suiten (ca. 22 m²) mit französischem Balkon. Außerdem verfügt das Schiff über vier Junior Suiten auf dem Oberdeck sowie zwei Junior Suiten auf dem Mitteldeck (jeweils ca. 19 m²) mit französischem Balkon. Die restlichen 64 Kabinen (ca. 15m²) verfügen auf dem Ober- und Mitteldeck über einen französischen Balkon, auf dem Hauptdeck über nicht zu öffnende Fenster. Alle Kabinen sind mit Flat-Screen-TV, Kühlschrank, Safe, Föhn, Klimaanlage, Telefon, Dusche und WC komfortabel ausgestattet. Ein Lift verbindet die Lobby mit dem Restaurant, dem Mittel- und Oberdeck. Das Hauptdeck ist nur über die Treppe zu erreichen.