Drei-Flüsse-Zauber - Von Basel nach Passau 2022
Flusskreuzfahrt an Bord der MS Thurgau Prestige
9 Tage ab 1.099 €

Genießen Sie die abwechslungsreichen Flusslandschaften, den Kontrast der unterschiedlichen Bauwerke und die vielfältige Geschichte der verschiedenen Städte auf dieser Reise an Bord der luxuriösen MS Thurgau Prestige. Es erwarten Sie die Faszination der Donau, der spektakuläre Donaudurchbruch bei Kelheim sowie der einzigartige Main-Donaukanal mit seinen vielen Schleusen zwischen Regensburg und Bamberg. Auch die landschaftliche Schönheit des kurvenreichen Mains und des vielbesungenen „Vater Rheins“ werden Sie verzaubern.

1. Tag
Basel

In Basel heißen wir Sie herzlich an Bord der MS Thurgau Prestige willkommen. Nach der Einschiffung heißt es „Leinen los“, wir machen uns mit den Annehmlichkeiten an Bord vertraut und genießen den ersten Abend.

2. Tag
Straßburg

Vormittags besichtigen wir die geschichtsträchtige Hauptstadt des Elsass und zugleich Metropole des neuen Europas näher (Ausflugspaket). Die verträumten Kanäle und malerischen Fachwerkhäuser strahlen den ganz besonderen, französischen Charme aus. Die Fahrt führt uns durch das europäische Viertel mit seinen internationalen Institutionen, durch das Deutsche Viertel mit seinem prächtigen Kaiserpalast sowie entlang des Illkanals bis zur Altstadt. Das weltbekannte Straßburger Münster mit seiner einzigartigen astronomischen Uhr und das ehemalige Gerberviertel „Petite France“ erkunden wir zu Fuß. Mittags nehmen wir Fahrt auf in Richtung Miltenberg.

3. Tag
Miltenberg

Wir genießen die Fahrt auf dem Main, ehe wir in Miltenberg ankommen. Dort haben wir freie Zeit, um die Stadt auf eigene Faust zu erkunden. Alternativ besteht die Möglichkeit, an einer fakultativen Weinprobe (nur an Bord buchbar) im nahegelegenen Weinort Bürgstadt teilzunehmen. Auf einem familiengeführten Weingut nehmen wir an einer Führung mit anschließender Weinprobe in angenehmer Atmosphäre teil.

4. Tag
Wertheim

Am Nachmittag unternehmen wir einen Rundgang (Ausflugspaket) durch Wertheim. Wir tauchen ein in die lebendige Geschichte und Romantik dieser Stadt und erkunden die mittelalterlichen Gassen und zahlreichen Fachwerkhäuser. Noch heute ist der Charakter der ehemaligen Residenzstadt mit seiner reizvollen, historischen Altstadt zu spüren. Anschließend besuchen wir das Glasmuseum, wo wir Interessantes über den Werkstoff Glas und dessen Verarbeitung erfahren. Während des Abendessens setzt unser Schiff die Fahrt Richtung Würzburg fort.

5. Tag
Würzburg

Heute fahren wir zur Würzburger Residenz, wo der Altstadtrundgang und die Besichtigung der Residenz starten (Ausflugspaket). Der altehrwürdige Bischofssitz Würzburg ist von fränkischem Weinland umgeben und wird überragt von der Festung Marienberg. Die Würzburger Residenz ist das Hauptwerk des süddeutschen Barocks und wurde von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Besonders eindrucksvoll sind das Treppenhaus mit den atemberaubenden Fresken des Venezianers Tiepolo, der Kaisersaal und das Spiegelkabinett.

6. Tag
Bamberg

Gegen Mittag erreichen wir die alte Kaiser- und Bischofsstadt Bamberg. Nachmittags unternehmen wir einen zweistündigen Rundgang (Ausflugspaket) und tauchen ein in die Geschichte dieser Stadt. Nicht ohne Grund wurde die historische Altstadt mit ihren Kirchen und Klöstern, Brücken, engen Gassen sowie ihren Fachwerkhäusern und Barockfassaden zum Weltkulturerbe der UNESCO erklärt. Die vier Türme des Domes, eines der bedeutendsten Bauwerke des Mittelalters, thronen hoch über dem Städtchen. Unsere Fahrt führt uns abends weiter Richtung Nürnberg.

7. Tag
Nürnberg

Den heutigen Tag widmen wir der Erkundung von Nürnberg (Ausflugspaket). Einst Kaiserpfalz, mächtige Reichsstadt und internationales Wirtschaftszentrum, bot die wohlhabende Stadt die ideale Grundlage für ein reges Kunst-, Kultur- und Geistesleben. Noch heute zeugen zahlreiche Denkmäler und Kunstwerke von der einstigen Bedeutung. Die im Zweiten Weltkrieg schwer von Bomben zerstörte Stadt zeigt sich als gelungene Verbindung von lebendiger Vergangenheit und moderner Gegenwart.

8. Tag
Kelheim - Regensburg

Den Vormittag nutzen wir heute für eine Fahrt mit dem Ausflugsboot (Ausflugspaket), welches durch das Naturschutzgebiet „Weltenburger Enge“ bis zur Benediktinerabtei Weltenburg fährt. Das Kloster Weltenburg, ca. um 620 n. Chr. gegründet, ist das älteste Kloster in Bayern. Nach einer Führung und etwas Freizeit geht es zurück zum Schiff, ehe wir nachmittags in Regensburg anlegen. Dort unternehmen wir einen Rundgang (Ausflugspaket) durch die Altstadt, die einzig erhaltene mittelalterliche Großstadt Deutschlands. Unter den architektonischen Kostbarkeiten sind vor allem die Kathedrale, Kirchen und Klöster, das Rathaus und eine der ältesten Brücken Europas erwähnens- und sehenswert.

9. Tag
Passau

Heute sagen wir der MS Thurgau Prestige Lebwohl und treten die Heimreise an.

MS Thurgau Prestige

Die MS Thurgau Prestige wurde 2009 gebaut und fährt unter Schweizer Flagge. Das Schiff hat eine Gesamtlänge von 110 m und eine Breite von 11,4 m. Es verfügt über vier Decks, von unten nach oben: Hauptdeck, Mitteldeck, Oberdeck und Sonnendeck.

Bordausstattung

Genießen Sie Luxus pur auf der beliebten MS Thurgau Prestige. Auf dem Oberdeck befinden sich die großzügige Eingangshalle mit Rezeption und Bordboutique, die einladende Panorama-Bar sowie der Salon mit Tanzfläche. Im Heckbereich befindet sich die Bar. Das Restaurant befindet sich auf dem Mittel-, der Fitnessraum auf dem Hauptdeck. Das große Sonnendeck verfügt über einen Whirlpool. Das Mitteldeck und das Oberdeck sind mit einem Lift verbunden. Das Hauptdeck und das Sonnendeck sind nur über die Treppen erreichbar.

Restaurant/Mahlzeiten

Im großzügigen Restaurant auf dem Mitteldeck, in welchem alle Passagiere gleichzeitig Platz finden, erwartet Sie jeden Morgen ein reichhaltiges Frühstück. Mittags und abends zeigt Ihnen die Küchenmannschaft mit mehrgängigen Menüs und mit schönen Buffets, was sie zu bieten hat.

Kabinen

Alle 62 Kabinen liegen außen, sind mit zwei Betten ausgestattet, die getrennt werden können und luxuriös eingerichtet. Auf dem Hauptdeck befinden sich 11 Zweibett-Kabinen (ca. 15 m2) und eine Junior Suite (ca.
19 m2). Auf dem Mitteldeck sind 30 Zweibett-Kabinen (ca. 15 m2) und zwei Junior Suiten (ca. 19 m2) vorhanden und auf dem Oberdeck stehen 14 Master Suiten (ca. 30 m2) und vier Junior Suiten (ca. 19 m2) zur Verfügung. Alle Kabinen sind mit Radio/TV, Minibar, Safe, Föhn, individuell regulierbarer Klimaanlage/Heizung, Tisch, Stühlen und Telefon ausgestattet. Die Zweibett-Kabinen und Junior Suiten verfügen über Dusche und WC, die Master Suiten über Badewanne, Dusche und WC. Zusätzlich verfügen die Junior Suiten über 2 bequeme Sessel und die Master Suiten über ein Sofa, einen Hocker sowie einen begehbaren Schrank. Die Fenster der Kabinen auf dem Hauptdeck können aus Sicherheitsgründen nicht geöffnet werde, die Kabinen auf Mittel- und Oberdeck verfügen über französische Balkone.

Technische Daten
Länge 110 m
Breite 11,4 m
Kabinen 62

Inklusivleistungen

  • 9-tägige Kreuzfahrt an Bord der MS Thurgau Prestige
  • Alle Einschiffungs-, Ausschiffungs-, Schleusen- und Hafengebühren
  • Nächtigungen in der gebuchten Kabinenkategorie
  • Vollpension, beginnend mit Abendessen am 1.Tag, endend mit Frühstück am letzten Tag
  • Freie Teilnahme am Bordprogramm
  • Deutschsprachige Kreuzfahrtleitung

Nicht inkludiert

  • Getränke sowie persönliche Ausgaben Trinkgelder (empfohlen: ca. € 9,- p. Person/Tag)

Wunschleistungen

An-/Abreisepaket € 300
  • Hinflug nach Basel (Economy) mit einem Freigepäckstück (max. 20 kg); gegebenenfalls Umsteigeverbindung – inkl. Flughafentaxen und Sicherheitsgebühren
  • Gästetransfer Flughafen Basel– Einschiffungshafen Basel
  • Gästetransfer Ausschiffungshafen Passau– Bahnhof Passau
  • Zugfahrt von Passau (2. Klasse); gegebenenfalls Umsteigeverbindung

ab/bis Wien, München (Taxen dzt. € 110)   € 300

Weitere Abflughäfen auf Anfrage!
Ausflugspaket € 249,-
  • Besichtigung Straßburg
  • Rundgang Wertheim und Besuch Glasmuseum
  • Rundgang Würzburg mit Residenz
  • Rundgang Bamberg
  • Besichtigung Nürnberg mit historischem Kunstbunker
  • Bootsausflug Donaudurchbruch und Kloster Weltenburg
  • Rundgang Regensburg

Hinweis: Das Ausflugspaket ist nur im Voraus und im Ganzen buchbar

 

Wichtige Hinweise

Stand: 27.09.2021
Mindestteilnehmerzahl: 110 Personen pro Termin
Veranstalter: GSW Touristik AG
Preis- und Programmänderungen sowie Tippfehler vorbehalten.
Alle Preisangaben sind in Euro und gelten pro Person.
Bitte beachten Sie unsere Geschäftsbedingungen auf www.gta.at/geschaeftsbedingungen.
Änderungen des Reiseverlaufs und Ausflugsprogramm bleiben seitens der Reederei vorbehalten. Bitte beachten Sie, dass es aufgrund von Niedrig-/Hochwasser, unvorhergesehenen Wartezeiten bei den Schleusen oder auch aufgrund von Witterungsbedingungen zu Verspätungen und daher zu Änderungen des Ausflugsprogramms oder ev. auch der Ein-/Ausstiegstellen kommen kann. Ebenso behält sich die Reederei das Recht vor, die Gäste insbesondere infolge von Niedrig-/Hochwasser oder Schiffsdefekt alternativ zu befördern bzw. unterzubringen (z.B. mit Bussen bzw. in Hotels) und allenfalls den Streckenverlauf zu ändern; unter Umständen ist auch der Umstieg auf ein anderes Schiff erforderlich.

Reisezeitraum Reisedauer Preis p.P.
02.Juli 2022 - 10.Juli 2022 8 Nächte ab 1.189,00 € Buchen
23.August 2022 - 31.August 2022 8 Nächte ab 1.099,00 € Buchen