Deutsche Ostseeküste und Stettiner Haff inkl. Busanreise 2024
Flusskreuzfahrt an Bord der MS Junker Jörg
10 Tage ab 1.749 €
Reisezeitraum 12.Juli 2024 - 21.Juli 2024
Reisedauer 9 Nächte
Preis pro Person ab 1.749,00 €
Reisezeitraum 19.Juli 2024 - 28.Juli 2024
Reisedauer 9 Nächte
Preis pro Person ab 1.749,00 €
Kurzbeschreibung Ihrer Reise

Auf dieser Reise erleben Sie die schönsten Landschaften und mondänsten Kur- und Seebäder der Deutschen Ostseeküste. Die Hansestadt Stettin beeindruckt unter anderem mit dem Renaissance-Schloss und dem alten Rathaus. Stralsund, UNESCO-Welterbe und zugleich Hansestadt, zieht Sie mit seiner bezaubernden Backsteingotik in den Bann und gilt als das Tor zur Insel Rügen mit den markanten Kreidefelsen. Auch die hübsche, historische Hanse- und Universitätsstadt Greifswald ist definitiv einen Besuch wert. Nicht zuletzt rundet Wolgast, das „Tor zu Usedom“, Ihr Reiseprogramm perfekt ab. Es warten aufregende Tage voller Natur, Kultur und historischem Ostseecharme auf Sie, kommen Sie an Bord!

Was Sie auf dieser Reise erwartet

Anreisetag
Wien - Berlin

Wir fahren mit dem Bus von Wien nach Berlin und übernachten im Hotel im Raum Berlin.

1. Tag - Kreuzfahrt
Berlin - Stralsund – Greifswald

Heute erfolgt der Transfer von unserem Hotel im Raum Berlin zum Hafen in Stralsund, wo die MS Junker Jörg bereits auf uns wartet. Einschiffung an Bord und noch am späten Nachmittag beginnen wir die Fahrt nach Greifswald.

2. Tag - Kreuzfahrt
Greifswald - Lauterbach

Nach dem Frühstück starten wir zum Rundgang durch Greifswald mit den herrlichen Gebäuden aus der Epoche der Backsteingotik (Ausflugspaket). Am Nachmittag erkunden wir ab Lauterbach die Insel Rügen, dessen Ostseebäder sich seit dem späten 19. Jahrhundert großer Beliebtheit erfreuen. Bei unserer Rundfahrt passieren wir unter anderem das für seine schmucke Bäderarchitektur bekannte Binz und machen einen Abstecher zum Nationalpark Jasmund, berühmt für die steil abfallende Kreidefelsküste und die dahinter liegenden Buchenwälder (Ausflugspaket).

3. Tag - Kreuzfahrt
Lauterbach – Peenemünde – Wolgast - Stettin

Zeitig am Morgen macht sich das Schiff auf den Weg nach Peenemünde auf der Insel Usedom. Das einstige Fischerdorf erlangte weltweite Berühmtheit als ehemals größtes militärisches Forschungszentrum Europas. Neben einem Spaziergang durch den Ort, besuchen wir auch das Historisch-Technische Museum Peenemünde, dessen Ausstellung sich der Entstehung und Nutzung der hier entwickelten Waffenprojekte während der Zeit des Zweiten Weltkriegs widmet (Ausflugspaket). In Wolgast gehen wir wieder an Bord und genießen die Aussicht am Nachmittag, während unser Schiff über das Stettiner Haff in Richtung der polnischen Stadt Stettin schippert.

4. Tag - Kreuzfahrt
Stettin - Swinemünde

Für den Vormittag ist ein Stadtrundgang durch die, gleich hinter der polnisch-deutschen Grenze gelegene, ehemalige Hansestadt Stettin geplant (Ausflugspaket). Dabei lernen wir die schönsten Seiten der Stettiner Altstadt mit ihren zahlreichen mittelalterlichen Gebäuden kennen, unter anderem den Heumarkt oder das Altstadtrathaus. Nach dem Mittagessen an Bord besuchen wir zuerst das Stettiner Schloss, ein eindrucksvolles Renaissance-Schloss der Herzöge von Pommern, und dann die berühmte Hakenterrasse am Oderufer sowie die Karlowicz-Philharmonie. Noch am Abend fahren wir weiter nach Swinemünde.

5. Tag - Kreuzfahrt
Swinemünde - Wolin

Nach einem vormittäglichen Bummel mit dem Swinemünde Express durch die größte Stadt der Insel Usedom, Swinemünde, mit einer für die Ostseeregion typischen lebhaften Strandpromenade (Ausflugspaket), geht es mit dem Schiff über Mittag weiter nach Wolin. Der zu Polen gehörenden, herrlich grünen Insel Wolin ist der heutige Nachmittag gewidmet (Ausflugspaket).

6. Tag - Kreuzfahrt
Wolin - Wolgast

Am Morgen lässt das Schiff Wolin hinter sich und kreuzt zurück nach Deutschland, genauer nach Wolgast, wo wir am Nachmittag ankommen. Bei einem Rundgang lernen wir die Sehenswürdigkeiten des Städtchens, das sich gerne als „Tor zu Usedom“ nennt, kennen (Ausflugspaket). Wir sehen unter anderem die Backsteinkirche St. Petri, die ehemalige Hofkirche der Herzöge zu Pommern-Wolgast und die historische Altstadt mit Rathaus aus dem 18. Jahrhundert.

7. Tag - Kreuzfahrt
Wolgast - Stralsund

Am Morgen verlassen wir Wolgast und erreichen zu Mittag wieder die schöne Stadt Stralsund. Nach dem Mittagessen an Bord tauchen wir beim Besuch des Ozeaniums von Stralsund tief ein in die Welt der Meere und lernen außerdem die prachtvolle Hansestadt, die zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt, bei einer Panoramafahrt kennen (Ausflugspaket).

8. Tag - Kreuzfahrt
Stralsund

Nach dem Frühstück verabschieden wir uns von der MS Junker Jörg und es erfolgt die Ausschiffung in Stralsund. Transfer vom Schiffshafen zu unserem Hotel im Raum Berlin.

Abreisetag
Berlin - Wien

Mit der Busfahrt von Berlin nach Wien geht unsere Reise zu Ende.

Inklusivleistungen
  • Busfahrten Wien - Berlin - Wien sowie 2 Nächtigungen im Hotel im Raum Berlin
  • 8-tägige Kreuzfahrt an Bord der MS Junker Jörg
  • Alle Einschiffungs-, Ausschiffungs-, Schleusen- und Hafengebühren
  • Nächtigungen in der gebuchten Kabinenkategorie
  • Vollpension, beginnend mit Abendessen am 1.Tag, endend mit Frühstück am letzten Tag
  • 1x Captains Dinner im Rahmen der Vollpension
  • Freie Teilnahme am Bordprogramm
  • Deutschsprachige Kreuzfahrtleitung
Nicht inkludiert
  • Getränke sowie persönliche Ausgaben und Trinkgelder
Weitere Leistungen und Informationen

Wunschleistungen

Ausflugspaket € 350 p.P.

  • Rundgang Greifswald
  • Inselrundfahrt Rügen
  • Besuch Historisch-Technisches Museum Peenemünde & Rundgang Peenemünde
  • Stadtrundgang Stettin inkl. Stettiner Schloss & Hakenterrasse
  • Rundgang Swinemünde & Fahrt mit dem Swinemünde Express
  • Inselrundfahrt Wolin
  • Rundgang Wolgast
  • Stralsund Panoramarundfahrt & Besuch des Ozeaniums

Hinweis: Das Ausflugspaket ist nur im Voraus und im Ganzen buchbar


Hinweis

Änderungen des Reiseverlaufs und Ausflugsprogramm bleiben seitens der Reederei vorbehalten. Bitte beachten Sie, dass es aufgrund von Niedrig-/Hochwasser, zu unvorhergesehenen Wartezeiten bei den Schleusen oder auch aufgrund von Witterungsbedingungen zu Verspätungen und daher zu Änderungen des Ausflugsprogramms oder ev. auch der Ein-/Ausstiegstellen kommen kann. Ebenso behält sich die Reederei das Recht vor, die Gäste, insbesondere infolge von Niedrig-/Hochwasser oder Schiffsdefekt, alternativ zu befördern bzw. unterzubringen (z.B. mit Bussen bzw. in Hotels) und allenfalls den Streckenverlauf zu ändern; unter Umständen ist auch der Umstieg auf ein anderes Schiff erforderlich.

Rechtliches

Wir möchten darauf hinweisen, dass die Beachtung und Erfüllung der Reiseerfordernisse in der Eigenverantwortung des Kunden liegt. Für alle Reisen gelten die Ein-/Ausreisebestimmungen der jeweiligen Reiseländer sowie die Vorgaben der entsprechenden Transportmittel zum Reisezeitpunkt. Der Abschluss einer entsprechenden Reise- bzw. Stornoversicherung wird dringend empfohlen.

Stornobedingungen

Für Flusskreuzfahrten der GTA Touristik GmbH / GSW Touristik AG gelten besondere Stornobedingungen: ab Buchung bis 60.Tag vor Reiseantritt…25%, ab 59. bis 40.Tag vor Reiseantritt…50%, ab 39. bis 20.Tag vor Reiseantritt…75%, ab 19 Tage vor Abreise…100%.

Stand: 28.11.2023
Mindestteilnehmerzahl: 110 Personen pro Termin, Ausflugspakete 20 Personen je Termin.
Es gelten die verbindlichen allg. Geschäftsbedingungen der neuesten Fassung.
Alle Preisangaben sind in Euro und gelten pro Person. Preis- und Programmänderungen vorbehalten. Tippfehler vorbehalten!
© Copyright – Alle Fotos sind urheberrechtlich geschützt und sind nicht zur Weiterverwendung gedacht.
Veranstalter: GSW Touristik AG
Bitte beachten sie unsere Geschäftsbedingungen auf www.gta.at/geschaeftsbedingungen/

MS Junker Jörg ****

Lassen Sie sich vom Charme des 4* Kabinenschiffes MS Junker Jörg verzaubern! Speziell für Küstengewässer gebaut, schippert unser Schiff nahezu geräuschlos durchs Wasser. Zu den Hauptfahrgebieten gehören die Ostseeinseln Vorpommerns und Boddengewässer.

Deckplan MS Junker Jörg hier downloaden

Bordeinrichtung & Bordleben

Empfangen werden Sie an der Rezeption mit großzügiger Lobby. Eine wunderbare Aussicht nach draußen eröffnet sich Ihnen in der Panoramalounge mit Barbereich. Auf dem großzügigen Sonnendeck befindet sich ein Schachbrett sowie ausreichend Liegestühle und Tische. Im kleinen Bordshop findet sich ein Mitbringsel und in der Bibliothek geht der Lesestoff nie aus.

Restaurant & Mahlzeiten

Die Mahlzeiten an Bord werden jeweils in einer Sitzung im Restaurant eingenommen. Zum Frühstück erwartet Sie ein umfangreiches Buffet (kalt/warm), Mittags und Abends werden Ihnen mehrgängige Menüs serviert.

Kabinen

Bis zu 112 Gäste können sich in 48 Außenkabinen (ca. 11 m²) und 8 Suiten (ca. 15m²) an Bord wohlfühlen. Alle Kabinen sind mit Klimaanlage und Heizung, zu öffnenden Klappfenstern, Safe, Telefon, Flat TV und Dusche/WC ausgestattet. Die Suiten bestechen durch großzügiges Raumgefühl und gediegene Ausstattung. Sie verfügen über ein französisches Bett und bieten Ihnen durch ihre bodentiefen Fenster (aufschiebbar) mit einem französischen Balkon die vollkommene Aussicht. Desweiteren verfügen die Suiten über eine Minibar und ein geräumiges Bad.

 

Deckplan MS Junker Jörg hier downloaden